Air New Zealand Suchtipps

Die Suche ist ganz einfach: Sie brauchen bloß den gewünschten Begriff in das Suchfeld eingeben, dann die ENTER-Taste drücken oder auf die Schaltfläche "Suchen" klicken. Daraufhin erscheinen die Seiten, die zu Ihrer Suchanfrage passen.

Meistens finden Sie genau das, was Sie suchen, mit nur einer Suchanfrage. Mit den folgenden Tipps erhalten Sie jedoch noch genauere Ergebnisse.

Grundlegendes

Jedes Wort zählt. Normalerweise wird nach allen Begriffen, die Sie eingeben, gesucht. Sie brauchen bei der Suche nicht auf Groß- und Kleinschreibung zu achten. Es ist egal, ob Sie nach "airpoints" oder "Airpoints" suchen - Sie erhalten die gleichen Ergebnisse.

Tipps für eine bessere Suche

Halten Sie die Suchbegriffe einfach. Wenn Sie nach einem speziellen Reiseziel suchen, geben Sie einfach nur den Namen oder den Teil des Namens ein, der Ihnen noch einfällt. Wenn Sie nach einem bestimmten Produkt suchen, beginnen Sie mit dessen Namen. Bei den meisten Suchanfragen sind keine ungewöhnlichen Schreibweisen nötig. Je einfacher, desto besser.

Überlegen Sie, wie die Seite, nach der Sie suchen, geschrieben ist. Eine Suchmaschine ist kein Mensch, sondern ein Programm, das nach den Begriffen sucht, die auf Webseiten stehen.

Verwenden Sie die Wörter, die am wahrscheinlichsten auf der Seite stehen werden. Vermeiden Sie zum Beispiel Eingaben wie "wann landet NZ5", sondern suchen Sie stattdessen nach "Ankunft". Die Anfrage "für welches Land brauche ich ein Visum?" ist für Menschen klar verständlich, jedoch kommen im gesuchten Dokument diese Wörter eventuell gar nicht vor. Suchen Sie daher besser nach "Visum Anforderungen" oder nur nach "Visa", denn dies steht wahrscheinlich auch auf der richtigen Seite.

Beschreiben Sie das gesuchte Thema so knapp wie möglich. Ziel eines jeden Begriffes in einer Suche ist es, diese zu verfeinern. Da in einer Suchanfrage alle Begriffe berücksichtigt werden, schränkt jedes zusätzliche Wort die Suche ein. Wenn Sie zu viele Begriffe eingeben, gehen viele nützliche Treffer verloren. Der größte Vorteil bei einer ersten Suche mit nur wenigen Schlüsselwörtern sind die Ergebnisse. Denn aus diesen können Sie ableiten, welche zusätzlichen Suchbegriffe Sie noch eingeben müssen, um die Ergebnisse in der nächsten Suche einzugrenzen. Mit der Suchanfrage nach "Übergepäck" erhalten Sie zum Beispiel bessere Informationen zu Gepäckverordnungen, als wenn Sie das längere "Übergepäck bei Flügen nach London" eingegeben hätten.