Verbotene und eingeschränkt zugelassene Gegenstände im Handgepäck

Um die allgemeine Sicherheit zu gewährleisten, dürfen einige Gegenstände nicht im Handgepäck mitgeführt werden. Für manche Gegenstände gelten bestimmte Bedingungen.

Sicherheitsbestimmungen für Gegenstände im Handgepäck sind in jedem Land anders. Informieren Sie sich über die jeweiligen Bestimmungen vor Ort für eingeschränkt zugelassene Gegenstände. Für Abflüge aus Flughäfen in den USA gelten die Bestimmungen, die Sie auf der Webseite der US-amerikanischen Transport Security Administration (auf Englisch) finden.

Kurze Liste nicht zulässiger Gegenstände

  • Scharfe Gegenstände und Schneidewerkzeuge, wie Messer, Teppichmesser, Brieföffner, Scheren, handwerkliches Werkzeug, Schraubenzieher und Pfeile
  • Sportgeräte oder schlägerähnliche Gegenstände, wie Baseballschläger, Billard-Queues, Golfschläger, Lacrosseschläger, Skistöcke, Schlagringe, Hammer, Bumerangs und Didgeridoos
  • Mehr als eine Streichholzschachtel oder mehr als ein Feuerzeug (siehe zusätzliche Informationen unten)
  • Schusswaffen oder sonstige Waffen, einschließlich Nachbildungen
  • Fast sämtliche brennbaren, explosiven, ätzenden oder giftigen Gegenstände
  • Druckerpatronen oder Tonerkartuschen mit einem Gewicht von mindestens 453 g auf Flügen aus den USA bzw. über oder in die USA sowie von, über und nach Vancouver und London
  • Flüssigsauerstoffsysteme (siehe „Sauerstoffflaschen (gasförmig)“ unter „Genehmigung erforderlich“ unten)
  • Abwehrmittel, die einen Reizstoff oder Stoffe enthalten, die handlungsunfähig machen, wie z. B. Pfefferspray
  • Elektroschockwaffen, die gefährliche Güter wie Sprengstoffe, komprimierte Gase oder Lithiumbatterien enthalten
  • Spraydosen, die keinen medizinischen Verwendungszweck haben und keine Toilettenartikel sind
  • Sicherheitsausrüstung wie Aktenkoffer, Geldkassetten oder Geldtaschen, die Lithiumbatterien, pyrotechnisches Material oder andere Gefahrengüter enthält
  • Hoverboard, Mini-Segway, Solowheel, Airwheel, Balancewheel, lithiumbetriebenes Skateboard oder Einpersonen-Transportmittel mit integriertem Stauraum und ähnliche lithiumbetriebene Fortbewegungsmittel kleiner Größe
  • Installierte oder Ersatz-Lithiumbatterien mit einer Nennenergie über 160 Wh und einem Lithiumanteil über 8 g, siehe Reisen mit Lithiumbatterien
  • Batteriebetriebene Rollstühle oder Mobilitätshilfen dürfen nur als aufgegebenes Gepäck mitgeführt werden und Sie müssen uns bei der Buchung bereits darauf hinweisen. Weitere Informationen zum Reisen mit den unterschiedlichen Batteriearten finden Sie unter Services für Personen im Rollstuhl
  • Permeationsgeräte zur Kalibrierung von Geräten zur Überwachung der Luftqualität. Diese sind jedoch als aufgegebenes Gepäck unter strengsten Bedingungen erlaubt. Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Das Samsung Note 7 darf weder am Körper, noch im Handgepäck oder im aufgegebenen Gepäck mitgeführt werden

Für Flüge ab Neuseeland

Für Flüge aus anderen Ländern

Flüssigkeiten, Sprühdosen, Pasten und Gele

Speisen und Getränke

Medizinisch

Persönliche Sicherheit, Körperpflege, Toilettenartikel, Sprühdosen

Batterien und elektronische Geräte

Sport- und Freizeitausrüstung

Mobilitätshilfen, batteriebetriebene Rollstühle und gasbetriebene künstliche Gliedmaßen

Werkzeuge und spitze oder scharfe Gegenstände

Entflammbare, explosive, ätzende oder giftige Gegenstände

Schusswaffen und Munition

Gesicherte Aktenkoffer, Geldkassetten und Geldtaschen