Tarifbedingungen für Flexi Plus auf Inlandsflügen

Buchungsänderungen (prüfen Sie in den Tarifregeln, ob Änderungsbeschränkungen gelten)

Zulässig

Gebühr bei Buchungsänderung

Keine Gebühr

Differenz zum zusätzlichen Tarif

Zahlbar außer für am Abflugtag vorgenommene Umbuchungen auf einen am selben Tag früher oder später stattfindenden Flug derselben Route.

Servicegebühren für Änderungen

Zahlbar (außer die Änderung erfolgt online)

Bei Buchungen über ein Kontakt-Center oder am Flughafen fällt eine Servicegebühr in Höhe von 30 NZ$ pro Fluggast und einfacher Strecke an.

Stornierung von Buchungen

In voller Höhe rückerstattbar (außer es liegt ein Upgrade von einem Grabaseat- oder Smart Saver-Tarif vor; dann werden nur die Kosten für das Upgrade rückerstattet)

Bei Stornierung vor Abflug gebührenfreie Rückerstattung

Flug nicht angetreten

Änderungen nach Abflug zulässig

Wenn ein Flug nicht angetreten wurde, wird bei der Rückerstattung eine Rückerstattungsgebühr in Höhe von 50 NZ$ pro Person und einfacher Strecke erhoben.

Namensänderungen

Nicht zulässig

Airpoints™ und Status Points

Anspruch auf Airpoints Dollars™, sofern die Buchung nicht in der Klasse N oder F oder über Airpoints Dollars oder Fly Buys vorgenommen wurde.

Anspruch auf Status Points, außer die Buchung ist über Airpoints Dollars oder Fly Buys erfolgt.

Aufgegebenes Gepäckstück

Beinhaltet zwei aufgegebene Gepäckstücke (Babys ausgenommen) bis zu 23 kg

Standardplatzwahl, kostenlos

Ja

Tarifregeln

Flexi Plus-Tarife