Datenschutzerklärung

An den Datenschutz denken und das Richtige tun
Aktualisiert am 08. Mai 2018

Willkommen in unserem Datenschutz-Center. Wir wissen den Wert ihrer persönlichen Daten zu schätzen und versuchen während des Umgangs mit ihren Informationen so transparent wie möglich zu agieren. Unser Datenschutz-Center wird regelmäßig nach internationalen Gesetzen und Best-Practice-Beispielen bezüglich des Datenschutzes aktualisiert, damit Sie alles über die Informationen erfahren können, die wir sammeln, verwenden und weitergeben. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir ihre Daten schützen und welche Kontrollmöglichkeiten Sie haben, auf Ihre Information zuzugreifen, diese zu korrigieren, zu löschen oder Ihre Präferenzen zu verwalten. Zudem stellen wir Ihnen Antworten zu häufig gestellten Fragen und weitere hilfreiche Kontaktinformationen bereit.

Air New Zealand spielt eine entscheidende Rolle für Neuseelands erfolgreiche Verbesserung in den Bereichen Umwelt, Soziales und Wirtschaft. Eine Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen. Diese Rolle können wir nur durch das Vertrauen unserer Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre, Geschäftspartner und Gemeinden erfüllen. Die Art und Weise, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, ist entscheidend, um dieses Vertrauen zu verdienen und aufrecht zu erhalten.

Als internationale Fluggesellschaft müssen wir persönliche Informationen über unsere Kunden und Passagiere sammeln. Wir versuchen, diese soweit es uns möglich ist direkt vom Kunden zu erhalten, werden in Einzelfällen jedoch auch auf Informationen von einem unserer vertrauenswürdigen Dritten zurückgreifen. Wir möchten Ihnen die bestmögliche Erfahrung bieten. Damit dies gelingt, müssen wir einige Ihrer Informationen sammeln und nutzen, um Ihnen die Reiseerfahrungen, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns erwarten.

Wir wissen, dass Sie uns nur dann Ihre persönlichen Daten anvertrauen, wenn Sie überzeugt sind, dass wir damit verantwortungsvoll umgehen. ‘An den Datenschutz denken & das Richtige tun‘. Das ist unsere Verpflichtung Ihnen gegenüber, wo auch immer auf der Welt Sie sich befinden.

Überall in unserem Datenschutz-Center können sie uns nach weiteren Informationen fragen, Bedenken äußern, Anfragen stellen oder Feedback geben.

Air New Zealand ist verantwortlich für die Sammlung und Verwendung personenbezogener Daten im Kontext der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, die im Datenschutz-Center beschrieben wurden.

Wir haben einige Übersetzungen in anderen Sprachen als Englisch zur Verfügung gestellt. Sollten es zwischen der englischen Version und einer Übersetzung zu Unklarheiten kommen, so beziehen Sie sich im Zweifel auf die englische Version.

Wir werden den Inhalt dieses Datenschutz-Centers aktualisieren, wenn sich relevante Gesetzesänderungen oder Geschäftsvorgänge ereignen. Überprüfen Sie diese daher von Zeit zu Zeit.

Wenn Sie mit uns interagieren oder eine unserer Online- und mobilen Anwendungen besuchen und nutzen, akzeptieren Sie unseren Umgang mit Ihren persönlichen Daten, den wir hier beschreiben. Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen entsprechen der Datenschutzerklärung von Air New Zealand.

Air New Zealand Datenschutzanforderungen

Es ist eine große Aufgabe, ihre Privatsphäre und persönlichen Daten zu schützen. Wir haben fünf klare Datenschutzanforderungen formuliert, die weltweit für unsere Kunden gelten, die unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen.

Diese Datenschutzanforderungen reflektieren unsere Geschäftsprinzipien, welche Sie in unserem Verhaltenskodex . nachlesen können. Diese Anforderungen leiten unsere Bemühungen: An den Datenschutz denken & das Richtige tun.

1. Sicher, verantwortungsvoll und zuverlässig arbeiten

  • Verantwortlichkeit und Rollenverteilung bezüglich des Datenschutzmanagements sind in unserem Betrieb von der Chefetage abwärts genau zugeteilt.
  • Wir haben ein globales Datenschutzbüro, welches gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und Partnern arbeitet, um Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, welche die Privatsphäre unserer Kunden respektieren.

2. Mit Integrität, Ehrlichkeit und Transparenz handeln

  • Wir gehen offen mit unseren Gründen für das Sammeln, Verwenden und Weitergeben persönlicher Informationen um und stellen sicher, dass diese allen legalen und legitimen Geschäftsanforderungen genügen.
  • Durch unser Datenschutz-Center kommunizieren wir offen und klar, erklären wie wir persönliche Daten sammeln und mit wem wir diese teilen
  • bieten unseren Kunden die Möglichkeit, auf die persönlichen Informationen, die sie mit uns teilen, zuzugreifen und diese zu aktualisieren. Wir bemühen uns, die Qualität der von uns verwendeten Informationen zu erhalten

3. Menschen, Eigentum und Daten schützen

  • Wir glauben, dass persönliche Daten, die privat sind, privat bleiben sollten und wir erinnern die Mitarbeiter regelmäßig daran, wie sie solche Daten schützen können.
  • Gemeinsam mit unserem Sicherheitsteam und Partnern arbeiten wir daran ihre persönliche Information, für welche wir die Verantwortung tragen, zu schützen.
  • Wir behalten persönliche Daten nur so lange wie diese benötigt werden um den legitimen Kunden-, und Geschäftsanforderungen zu genügen.

4. Personen fair und mit Respekt behandeln

  • Wir sammeln nur die benötigten persönlichen Informationen und sollten diese anderweitig verwendet oder geteilt werden, versuchen wir unser Bestes, dies dem Kunden mitzuteilen.
  • Wir versuchen, den Kunden nach Möglichkeit die Kontrolle über die mit uns geteilten persönlichen Daten und deren Präferenzen zu ermöglichen.
  • Wir bemühen uns, unseren Kunden personalisierte, hilfreiche und relevante Angebote zukommen zu lassen.
  • Wir freuen uns über Feedback zu unserem Umgang mit ihren persönlichen Informationen.

5. Dem Gesetz entsprechend

  • Wir werden uns an den Datenschutz halten.
  • Wir verfolgen mögliche internationale Änderungen von Gesetzen, die den Datenschutz betreffen und bringen unsere Datenschutzerklärung immer auf den neuesten Stand.