Air New Zealand Cookie-Richtlinien

Indem Sie eine Air New Zealand Website, mobile Website, mobile App oder die Airpoints Mall Website („unsere Websites“) nutzen, bestätigen Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien gemäß diesen Cookie-Richtlinien.

Diese Cookie-Richtlinien enthalten Informationen über die auf unseren Websites genutzten Cookies und ähnlichen Technologien. Diese Cookie-Richtlinien sind in Verbindung mit den Datenschutzrichtlinien von Air New Zealand zu lesen.

Zuletzt am 3. September 2014 aktualisiert.

Diese Cookie-Richtlinien enthalten Informationen über die auf unseren Websites genutzten Cookies und ähnlichen Technologien. Diese Cookie-Richtlinien sind in Verbindung mit den Datenschutzrichtlinien von Air New Zealand zu lesen.

Wenn Sie die Art der Cookies, die auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten gespeichert werden, begrenzen oder kontrollieren möchten, dann lesen Sie bitte den nachstehenden Abschnitt „Änderung der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer“.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Handy oder sonstigen Gerät abgelegt werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Auf unseren Websites werden zwei Arten von Cookies gesetzt: Session Cookies und dauerhafte Cookies.

Session Cookies werden gesetzt, um die in Ihrem Buchungsvorgang gewählten Angaben zu speichern, was Ihnen eine nahtlosere Buchung auf unseren Websites ermöglicht. Session Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie die jeweilige Website verlassen oder Ihren Browser schließen.

Dauerhafte Cookies sind uns behilflich, wiederkehrende Kunden zu erkennen und uns an bestimmte Angaben über Kundenpräferenzen auf unseren Websites und die Online-Aktivitäten unserer Kunden zu erinnern. Diese Cookies sind uns auch behilflich, das Surf-Verhalten auf unseren Websites besser zu verstehen, was uns bei der Personalisierung des Inhalts behilflich sein kann, um Ihnen Inhalte zu bieten, die für Sie relevant sind. Dauerhafte Cookies werden auf dem Computer oder Gerät des Kunden gespeichert und nicht gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Wenn derartige Cookies entfernt werden sollen, müssen sie manuell gelöscht werden.

Erst- und Drittanbieter-Cookies

Air New Zealand setzt Cookies (Erstanbieter-Cookies) auf Webseiten. Sollten wir jedoch weitere Informationen und Dienstleistungen benötigen, dann gestatten wir auch anderen Unternehmen, Cookies auf unseren Webseiten zu setzen (Drittanbieter-Cookies). Diese Partnerunternehmen werden von Air New Zealand sorgfältig ausgewählt und überwacht. Die von unseren Partnern auf unseren Websites gesetzten Drittanbieter-Cookies unterstützen die Personalisierung von Werbung anderswo im Internet und die Partner müssen den mit uns eingegangenen vertraglichen Verpflichtungen nachkommen.

Zu welchen Zwecken werden die Cookies von Air New Zealand genutzt?

Air New Zealand nutzt Cookies und ähnliche Technologien zu folgenden Hauptzwecken:

  • Effizienter Betrieb unserer Websites mit leistungsstarken Funktionen;
  • Messung der Wirksamkeit unserer Marketinginitiativen;
  • Ermittlung der Kundenpräferenzen, um den Kunden Internetinhalte und Werbung zu präsentieren, die für sie relevant sind;
  • Messung der Anzahl von Werbeweiterleitungen, die von anderen Websites auf unsere Websites kommen;
  • Erstellung von Reporting-Daten über abgeschlossene und abgebrochene Buchungen auf unserer Website; und
  • Erstellung von Daten über Internetverkehr und Internetaktivität unserer Kunden über unsere Website.

Die von Air New Zealand gesetzten Cookies werden in vier Gruppen eingeteilt (nach Maßgabe des im April 2012 veröffentlichten International Chamber of Commerce UK Cookie Guide):

Unbedingt notwendige Cookies – Diese Cookies werden aus technischen Gründen gesetzt und sind für den effizienten Betrieb unserer Websites notwendig, damit Besucher problemlos auf unseren Websites surfen und bestimmte Funktionen nutzen können. Dazu gehören beispielsweise Cookies, mit denen Sie sich in sicheren Bereichen der Websites anmelden, Käufe tätigen oder E-Rechnungsdienste nutzen können. Werden diese Cookies blockiert oder deaktiviert, dann stehen Ihnen einige Funktionen der Website möglicherweise nicht zur Verfügung und Sie können unsere Online-Services dann nicht in Anspruch nehmen. Derartige Cookies erfassen keine Informationen über Sie, die zu Marketingzwecken benutzt werden könnten.

Performance Cookies – Diese Cookies werden gesetzt, um statistische Angaben zu der Anzahl der Besucher unserer Websites und deren Nutzung unserer Websites zu erfassen, beispielsweise welche Websites am häufigsten besucht werden. Diese Informationen werden zusammengelegt und nicht zur Identifizierung einzelner Personen verwendet. Derartige Informationen ermöglichen es uns, unsere Websites ständig zu verbessern und unseren Kunden ein besseres Online-Erlebnis zu bieten (z. B. das Gesuchte schneller zu finden). Derartige Cookies erfassen keine Informationen über Sie, die zu Marketingzwecken benutzt werden könnten.

Funktionelle Cookies – Diese Cookies werden gesetzt, um die Funktion unserer Websites zu verbessern und diese nutzerfreundlicher zu machen. Solche Cookies sind uns behilflich, Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Websites zu erkennen und uns an Ihre Internet-Präferenzen zu erinnern. Die Cookies sind uns behilflich, uns an Ihre Sprachenpräferenz zu erinnern, daran, ob Sie sich als registrierter Besucher unserer Websites oder als Airpoints-Mitglied anmelden, an unlängst vorgenommene Suchvorgänge, wie etwa Abflugland, Abflugdatum und früher auf unseren Websites gemachte Angaben. Die von diesen Cookies erfassten Informationen sparen Ihnen Zeit und erleichtern und beschleunigen die Suche nach Flügen. Wir nutzen die Informationen über früher gewählte Flüge und Produkte, um Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites relevante Angebote machen zu können.

Werbe- und Targeting-Cookies – Diese Cookies werden gesetzt, um Sie im Internet wiederzuerkennen und Informationen über Ihre Online-Aktivität und Surfgewohnheiten (auch über besuchte Seiten und die Links, denen Sie gefolgt sind) zu erfassen. Unter Umständen kombinieren wir derartige Informationen mit anderen personenbezogenen Informationen, die wir über Sie erfasst haben (z. B. über unsere Websites), um ein Nutzerprofil für Sie zu erstellen. In Verbindung mit erstellten Nutzerprofilen sind diese Cookies uns behilflich, unsere Websites und die dort veröffentlichte Werbung für Sie relevanter zu gestalten (d. h. durch spezifisch für Ihre Interessen gestaltete Inhalte, Marketing-Mitteilungen, Angebote und Werbungen). Beispielsweise nutzen wir unter Umständen Informationen über früher gewählte Flüge und Produkte, um Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites relevante Angebote machen zu können. Diese Cookies können auf unseren Websites auch von sorgsam ausgewählten dritten Parteien für uns (mit unserer Erlaubnis) gesetzt werden, um uns behilflich zu sein, (i) die Wirksamkeit von Werbe- und Marketingkampagnen im Internet zu verfolgen, (ii) Weiterleitungen von Websites dritter Parteien zu unserer Website zu messen, (iii) Daten über abgeschlossene und abgebrochene Buchungen auf unserer Website zu erfassen und (iv) Marktforschung zu betreiben. Air New Zealand darf die über Werbe-/Targeting Cookies in Erfahrung gebrachten Informationen mit sorgsam ausgewählten dritten Parteien zu diesen Zwecken teilen, sofern Sie die Cookies nicht deaktivieren oder blockieren.

Weitere Informationen über Werbe-/Targeting Cookies und Ihre damit verbundenen Optionen erhalten Sie unter www.aboutads.info (auf Englisch).

Beispiele für Cookies auf Air New Zealand Websites
 
Unbedingt notwendig

Air New Zealand
Oracle RightNow 

 
Performance/Tracking 

Google Analytics
Tagman
Amazon Cloudfront
Akamai
F5 Networks
Cloud Flare
Optimizely
Edgecast 

 
Funktionalität

Air New Zealand
RSA
Oracle ATG
Digital DM Publishing
Disqus
Innovata Flight Maps
Threat Metrix
Issuu

 
Werbung/Targeting

Atlas
Boxever
Comission Junction
Invite Media
Marin
Right Media
Scorecard Research
Silverpop
SpecificClick
ValueClick Media

Unsere Reaktion auf das Browser-Signal 'Do Not Track' (DNT)

Manche Internet-Browser bieten ein DNT-Signal (Do Not Track - Nicht verfolgen), d. h. ein HTTP Header-Feld, in dem Ihre Präferenz für Tracking bzw. websitenübergreifendes User-Tracking angegeben ist.

Wir weisen darauf hin, dass unsere Websites das DNT-Signal nicht erkennen. Wenn Sie einige oder alle Cookies auf unseren Websites blockieren möchten, dann können Sie dies durch eine manuelle Anpassung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Internet-Browser tun. Bitte lesen Sie den nachstehenden Abschnitt „Änderung der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer

Wir arbeiten mit dritten Parteien zusammen, die Online-Tracking-Technologien auf unseren Websites nutzen, um gezielte Werbung für uns und andere Werbetreibende im Internet bereitzustellen. Diese Unternehmen erfassen unter Umständen Informationen über Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Ihre Interaktion mit unseren Werbetreibenden und sonstige Kommunikationen und nutzen diese Informationen zu Ermittlung, welche Anzeigen Sie auf den Websites und Apps dritter Parteien sehen.

Änderung der Cookie-Einstellungen auf Ihrem Computer

Wenn Sie verhindern möchten, dass einige oder alle der auf unseren Websites genutzten Cookies auf Ihren Computer oder Ihr Gerät heruntergeladen werden, dann können Sie das durch eine manuelle Anpassung der Cookie-Einstellungen in Ihrem Internet-Browser tun. Klicken Sie auf das Menü ,Hilfe' im Internet-Browser, wenn Sie lernen möchten, wie Sie die Cookie-Präferenzen auf Ihrem Internet-Browser einstellen können.

Wenn Sie einige oder alle Cookies unserer Website blockieren möchten, dann funktionieren bestimmte Teile unserer Website jedoch nicht richtig und gegebenenfalls überhaupt nicht. Das bedeutet, dass wir Ihnen unsere Internetdienstleistungen womöglich nicht anbieten können. Unter Umständen können Sie auf unserer Website dann keine Flugverbindungen suchen, neue Buchungen vornehmen oder eine bestehende Buchung ändern. Möglicherweise können Sie auch andere Internettransaktionen nicht vornehmen, die Ihnen normalerweise über unsere Website zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen darüber, wie Sie Cookie- und Browser-Einstellungen auf Ihrem Computer ändern und Cookies von Ihrer Festplatte löschen können, erhalten Sie unter www.aboutcookies.org (auf Englisch) oder www.youronlinechoices.eu (auf Englisch).

Änderungen dieser Cookie-Richtlinien

Diese Cookie-Richtlinien werden gegebenenfalls von Zeit zu Zeit geändert. Im Falle von Änderungen werden die Cookie-Richtlinien auf unseren Websites aktualisiert. Das Datum der letzten Aktualisierung ist jeweils angegeben.