Taub und hörgeschädigt

Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden sind uns wichtig. Bitte geben SIe uns Bescheid, wenn Sie taub oder hörgeschädigt sind. So wissen unsere Flughafenmitarbeiter und die Besatzung an Bord, dass Sie auf Ihrer Strecke möglicherweise Betreuung benötigen.

Bei Air New Zealand gibt es für taube und hörgeschädigte Fluggäste verschiedene Möglichkeiten, mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie können uns über den „Kontakt“-Bereich unserer Website eine E-Mail schreiben, oder auch den TTY-Service über den neuseeländischen Telekommunikationsdienstleister NZ Relay benutzen.

Unsere Mitarbeiter am Flughafen und an Bord sind Ihnen mit Informationen zu Boarding-Zeiten, Abflug-Gate und Mahlzeiten gerne behilflich. Unser Sicherheitsvideo an Bord ist untertitelt. Wenn Sie möchten, können Sie sich mit unseren Karten zur Sicherheitseinweisung bereits vertraut machen, bevor Sie zum Flughafen aufbrechen.

Unsere Bordunterhaltung hält für Sie eine Auswahl an Angeboten mit Untertiteln (Englisch und andere Sprachen) bereit. Erkunden Sie den „Video“-Bereich unserer Website (auf Englisch), und klicken Sie die Kategorie „English Subtitles“ an, um zu sehen, welche Angebote englisch untertitelt sind.  Oder treffen Sie Ihre Auswahl unter den Kategorien für verschiedene andere Sprachen, um zu sehen, welche Video-Angebote mit anderssprachigen Untertitel versehen sind.