Aktuelle Fluginformationen

Auf dieser Seite finden Sie aktuell gültige Hinweise zu bestimmten Flügen.

Neue Einreisebestimmungen für Passagiere, die nach Neuseeland reisen

Die NZeTA (Neuseeländische elektronische Reisegenehmigung) ist eine neue Grenzsicherungsmaßnahme, die von der neuseeländischen Regierung eingeführt wurde.

Ab dem 1. Oktober 2019 müssen Besucher aus Ländern/Regionen mit Visumbefreiung eine NZeTA beantragen, bevor sie nach Neuseeland reisen. Die NZeTA ersetzt kein Visum; Reisende müssen weiterhin alle bestehenden Einreisebestimmungen erfüllen. Bitte beachten Sie, dass Reisende aus Ländern/Regionen, die sich auf der Durchreise durch Neuseeland befinden, verpflichtet sind, ab dem 1. Oktober 2019 eine NZeTA zu beantragen, auch wenn Neuseeland nicht ihr endgültiges Ziel ist.

Um sicherzustellen, dass Reisende alle Flughafen-Kontrollpunkte passieren können, empfehlen wir unseren Kunden, dies entsprechend zu planen und rechtzeitig vor Ihrer Reise nach Neuseeland eine NZeTA zu beantragen, da es bis zu 72 Stunden dauern kann, bis eine Anfrage bearbeitet wird.

Weitere Informationen über die NZeTA finden Sie hier.