Wichtiger Hinweis: Es gelten die Gepäckbestimmungen der befördernden Fluggesellschaft (auch bei Codeshareflügen). Passagiere die mit einer anderen Fluggesellschaft einchecken oder von Air New Zealand auf eine andere Fluggesellschaft umsteigen, kontaktieren bitte diese bzgl. dort geltender Gepäckbestimmungen und Übergepäckraten.

Die Premium Economy und Business Class Freigepäckmenge trifft nur für Air New Zealand Flüge zu.

Die untenstehenden Gebühren gelten lediglich auf den von Air New Zealand durchgeführten Flügen und beziehen sich immer auf eine Strecke (für den Hin- und Rückflug sind die Gebühren also zu addieren). Wenn Ihr Flug von einer Air New Zealand Partner Fluggesellschaft durchgeführt wird, bitten wir Sie die Gepäckraten mit der durchführenden Fluglinie zu überprüfen.

Die Freigepäckmenge für internationale Flüge beträgt ein Gepäckstück in der Economy, zwei Gepäckstücke in der Premium Economy und drei Gepäckstücke in der Business (bis zu 23kg pro Stück).

Gebühren für Übergepäck

International

Übergepäckgebühr pro Person

Erstes zusätzliches Gepäckstück

Zweites zusätzliches Gepäckstück

Drittes zusätzliches Gepäckstück

Übergepäckgebühr (für Gepäckstücke über 23kg aber unter 32kg) (GBP)

von LHR nach weltweit (in GBP)

£100

£150

(z.B. £250 für zwei Stck.)

£200

£100

Innerneuseeländisch

Übergepäckgebühr pro Person

Erstes zusätzliches Gepäckstück

Zweites zusätzliches Gepäckstück

Drittes zusätzliches Gepäckstück

Alle weiteren  zusätzlichen Gepäckstücke

in NZD $60 $100
(z.B. $160 für zwei Stck.)
$150 $150


Übergepäckgebühren fallen an, sobald ein Reisender das Gewicht oder die Stückzahl der zugelassenen Freigepäckgrenze des aufgegebenen Gepäcks überschreitet.

Vorausbezahltes Extragepäck

Um zu vermeiden, dass der volle Flughafenpreis für Übergepäck gezahlt werden muss, hat Air New Zealand vorausbezahltes Extragepäck eingeführt, mit dem Sie Kontingente für Extragepäck (insgesamt maximal drei Gepäckstücke inklusive eines möglichen zusätzlichen Vielfliegerbonus) zusätzlich zu Ihrer Freigepäckgrenze für einen weitaus geringeren Preis als am Flughafen kaufen können.

Extragepäck ist nur für Flüge verfügbar, bei denen die Freigepäckgrenze und die Gebühren von Air New Zealand gelten und die über von Air New Zealand betriebenen Flugzeugen durchgeführt werden. Es kann bei der Onlinebuchung ausgewählt werden, über das Kontaktzentrum bezahlt oder innerhalb von drei Stunden vor Ihrem internationalen Flug oder innerhalb von 30 Minuten vor Ihrem Inlandsflug in Neuseeland bestehenden Buchungen hinzugefügt werden.

Wenn Sie also nicht wissen, wie Sie Ihr ganzes Gepäck unterbringen sollen, und Ihre Buchungsnummer zur Hand haben, dann fügen Sie doch Extragepäck hinzu!