Tanken Sie Energie

Die Region Centre Stage. Entfliehen Sie dem Alltag und tauchen Sie in eine inspirierende und farbenfrohe Welt. Noch lange werden Sie sich an das Lachen und die netten Gespräche erinnern und an faszinierende Dinge, die Sie noch nie zuvor erlebt haben. In dieser Region Neuseelands liegt ein Gefühl von Innovation in der Luft, das man überall spüren kann - bei den fantasievollen, interaktiven Ausstellungen des Nationalmuseums Te Papa und in den Kunstgalerien von Nelson. Sogar auf den Speisekarten der Restaurants und Boutique-Hotels, die in dieser Region wachsen und gedeihen, kommt dies zum Ausdruck.

Und immer bietet die Natur eine großartige Kulisse für die Landschaft der menschlichen Originalität. Weinstöcke stehen Reihe an Reihe in Martinborough und Marlborough, es gibt wunderbare Küstenstreifen, schöne Häfen und phantastische goldene Strände.

Ein Toast auf das Leben

Wein der neuseeländischen Region Marlborough hat Gourmetreisende eindrücklich auf den Geschmack gebracht. Während Sauvignon Blanc als die Spezialität der Region gilt, sind die Methode Traditionelle von Marlborough und die Chardonnay-Weine ebenfalls für ihren Geschmack bekannt. Die Weinkellereien von Nelson werden immer bekannter aufgrund ihrer ausgezeichneten Chardonnays. Martinborough, eine kurze Fahrt von Wellington entfernt, ist ein weiteres Weinanbaugebiet - mit Spezialitäten wie Pinot Noir und Riesling.

Nahrung für den Geist

In Nelson und Umgebung gibt es wohin man auch schaut Kunst und Kunsthandwerk. Die Stadt ist die Heimat der jährlich vergebenen Montana New Zealand Wearable Art Awards, bei denen Kunst von der Wand genommen und auf den Laufsteg gebracht wird. Folgen Sie den 'Art Trails' im Gebiet von Nelson und besuchen Sie die Kunstschaffenden zu Hause. In Wellington ist Te Papa das aufregende visuelle Zentrum - innovative und interaktive Ausstellungen über Neuseelands Geschichte und Kunst werden Sie für Stunden fesseln.

Eins mit der Natur

Sie können den Abel Tasman Nationalpark mit dem Kajak, zu Fuß oder in einem Boot erkunden. Der Park ist bekannt für seine idyllischen Strände und Waldwege. Die nahen Marlborough Sounds sind ebenfalls mit dem Kajak oder Segelboot befahrbar. Um einen näheren Blick auf seltene Tiere Neuseelands zu erhaschen, sollten Sie eines der vielen Schutzgebiete besuchen, die es über die ganze Region verstreut gibt.